Die Sonne liefert uns täglich ein enormes kostenloses Energiepotential, welches Sie durch eine Solarthermieanlage effizient und kostengünstig nutzen können.

 

Wollten Sie nicht schon immer unabhängig von Energiekosten sein? Dann haben wir hier eine Lösung! Solarthermieanlagen ermöglichen Ihnen einen Großteil Ihres Energieverbrauches für Heizung und Warmwasser über Sonnenenergie abzudecken.

Um die optimale Größe Ihrer thermischen Solaranlage zu bestimmen, müssen einige Faktoren berücksichtigt werden. Hier können wir Ihnen ein Systempaket erstellen, welches das Kosten-Nutzen-Verhältnis und die Umweltbilanz berücksichtigt.

Ob Flach- oder Röhrenkollektoren, reine Trinkwassererwärmung oder Heizungsunterstützung, hier bietet Buderus eine Vielzahl an Möglichkeiten um die für Sie passende Systemlösung zu ermitteln.
Um Ihnen die Entscheidung zu einer Solaranlage zu vereinfachen, gibt es verschiedene Förderprogramme welche sich immer nach der Systemvariante Ihrer Anlage richten.

Förderung – Solaranlagen

INFO

 

 

 

Wartung

Damit die Betriebssicherheit und der Wirkungsgrad einer thermischen Solaranlage auf Dauer gewährleistet wird, empfehlen wir eine regelmäßige Wartung und Inspektion der Anlage.
Eine Wartung sollte nach 4-5 Jahren durchgeführt werden. Hier ist es wichtig die Solarflüssigkeit zu überprüfen. Sollte ein Absinken des PH-Wertes festgestellt werden, so ist das Fluid zu wechseln.

 

Systemvarianten Solar

Flachkollektoren
Röhrenkollektoren

 

 

 Unser Partner

 

 

Beachten Sie die Förderkonditionen der Bundesregionen. Auch Solaranlagen werden vom Staat gefördert.